Polizei Düren

POL-DN: Geld und Schmuck entwendet

Nörvenich (ots) - Am Mittwochabend wurde der Polizei ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Ortschaft Rath gemeldet.

Der oder die Täter waren zwischen dem frühen Vormittag und 20.00 Uhr in das Tatobjekt an der Hubertusstraße gelangt, indem sie ein rückwärtiges Fenster des freistehenden Hauses aufgehebelt hatten. Dort nahmen sie dann Bargeld und eine bislang nicht bezeichnete Menge Schmuck an sich.

Wer zu diesem Diebstahlsdelikt sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: