Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

29.11.2007 – 12:21

Polizei Düren

POL-DN: Tresor gestohlen

    Titz  (ots)

Aus einem Haus in der Goethestraße transportierten bisher unbekannte Täter einen Tresor ab. Der Kriminaldauerdienst war zur Spurensicherung am Tatort eingesetzt.

    In der Zeit zwischen Montag und Mittwochnachmittag waren die Diebe in das Gebäude gelangt, in dem sie ein Fenster zu einem Büroraum aufhebelt hatten. Vermutlich verließen sie das Einfamilienhaus mit ihrer Beute durch eine Küchenfenster an der Straßenfront.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung