Polizei Düren

POL-DN: 07071206 Gegen parkenden Pkw geprallt

    Düren (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagvormittag ein 58 Jahre alter Leichtkraftradfahrer in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er war zuvor im Stadtteil Mariaweiler mit seinem Fahrzeug verunglückt.

    Der Mann aus Hürtgenwald befuhr gegen 08.05 Uhr mit seinem Zweirad die Straße "An Gut Nazareth" in Fahrtrichtung Ortsmitte. Nach Angaben eines hinter ihm fahrenden Zeugen stieß er dann aus unerklärlichen Gründen mit seinem Krad gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand abgestellten Autos. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug des 58-Jährigen und er landete auf dem Fahrbahnbelag, wo er über starke Schmerzen in der Hüfte klagte.

    Der Hürtgenwälder äußerte später, dass er vermutlich durch eine Katze oder ein anderes Tier auf der Straße abgelenkt worden sei. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: