Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Göttingen mehr verpassen.

26.02.2020 – 09:24

Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: Wechsel an der Spitze des Polizeikommissariats Bad Gandersheim - Verabschiedung des Polizeihauptkommissars Büsselmann und Amtseinführung der Polizeihauptkommissarin Schwerdtner

POL-GOE: Wechsel an der Spitze des Polizeikommissariats Bad Gandersheim - Verabschiedung des Polizeihauptkommissars Büsselmann und Amtseinführung der Polizeihauptkommissarin Schwerdtner
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Gandersheim (ots)

Am Dienstag, dem 25.02.2020, wurde der bisherige Leiter des PK Bad Gandersheim PHK Ralf Büsselmann feierlich durch den Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Herrn Uwe Lührig, in den Ruhestand verabschiedet. Über 42 Jahre versah PHK Büsselmann seinen Dienst in der Polizei Niedersachsen und führte das Kommissariat in Bad Gandersheim seit 2018 an. Die Verabschiedung und die anschließende Amtseinführung der neuen Dienststellenleiterin, PHK' in Sandra Schwerdtner fand vor über 30 Gästen im "Kaisersaal" der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Bad Gandersheim statt.

Uwe Lührig würdigte in seiner Abschiedsrede die Höhepunkte des scheidenden PK-Leiters und dankte ihm für seine langjährige und engagierte Arbeit in der niedersächsischen Landespolizei. "Mit Ralf Büsselmann verlässt ein besonders einsatzerfahrener und kompetenter Beamter die Polizei, der immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatte. Seine zugewandte sowie ehrliche Art und der kollegiale Umgang haben ihn zu einem besonders beliebten Vorgesetzten gemacht", betonte Lührig. Er wünschte dem künftigen Pensionär alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt und überreichte ihm die Ruhestandsurkunde.

Die Einführung der neuen Leiterin des Polizeikommissariates, PHK' in Schwerdtner, übernahm ebenfalls der Polizeipräsident. "Frau Schwerdtner hat besonders in der Einsatzbewältigung in den letzten Jahren viel Führungserfahrung sammeln können, von der sie als neue Dienststellenleiterin profitieren wird. Durch ihre besondere Empathie- und Kritikfähigkeit sowie ihrer Loyalität gegenüber der Mitarbeiterschaft und den Vorgesetzten, genießt sie in Kollegenkreisen eine hohe Akzeptanz. Ich bin voller Zuversicht, dass Frau Schwerdtner mit Hilfe ihrer Kompetenzen und Erfahrungen, aber auch mit einem hervorragend funktionierenden Team, ihre Aufgaben bestmöglich erfüllen und sich allen Herausforderungen mit Mut und Selbstvertrauen stellen wird" äußerte Lührig in seiner Rede und wünschte ihr einen guten Start für die Amtsübernahme.

Die neue Kommissariatsleiterin ist 45 Jahre alt und Mutter einer erwachsenen Tochter. Sie wohnt in Kirchberg bei Seesen und trat vor fast 30 Jahren in den Polizeidienst ein. Ihre Karriere startete sie in Hannover, wo sie in einer Einsatzhundertschaft und im Einsatz- und Streifendienst tätig war. Nach dem Wechsel zum PK Einbeck war sie u.a. im Kriminal-und Ermittlungsdienst eingesetzt und konnte zudem eine Führungsfunktion in der Leit- und Führungszentrale in Göttingen wahrnehmen. In den letzten Jahren war sie Dienstschichtleiterin in Osterode sowie in Northeim und wurde im Stab der Polizeidirektion Göttingen eingesetzt.

Neben weiterer Führungskräfte der Polizei nahmen auch Vertreter der Kommune, der Feuerwehr und weiterer Institutionen an der Veranstaltung teil. Die Bürgermeisterin der Stadt Bad Gandersheim, Frau Franziska Schwarz und der noch amtierende Northeimer Inspektionsleiter Hans Walter Rusteberg schlossen sich den Worten des Polizeipräsidenten an, dankten Herrn Büsselmann für die gute Zusammenarbeit und begrüßten Frau Schwerdtner in ihrem neuen Amt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Olbrich
Telefon: 0551/491-1033
Fax: 0551/491-1035
E-Mail: pressestelle@pd-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell