PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Göttingen mehr verpassen.

06.07.2015 – 15:46

Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (406/2015) Audi A 3 auf Lidl-Parkplatz in Hann. Münden beschädigt und abgehauen - Polizei sucht Unfallzeugen

Göttingen (ots)

Hann. Münden, Hedemündener Straße Donnerstag, 2. Juli 2015, zwischen 08.45 und 09.00 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes an der Hedemündener Straße hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstagmorgen (02.07.15) vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Audi A 3 hinten rechts beschädigt und ist danach geflüchtet. Der Unfall hat sich in der Zeit zwischen 08.45 und 09.00 Uhr ereignet. An dem Wagen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Bei Begutachtung der Unfallschäden wurden von der Polizei dunkelblaue Farbreste entdeckt. Sie dürften von dem unbekannten Unfallverursacher stammen.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 bei der Polizei Hann. Münden zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen