Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (417/2014) Frau in Grone mit "Kettentrick" bestohlen - Täter im schwarzen Mercedes auf der Flucht, Zeugen gesucht

Göttingen (ots) - Göttingen, Martin-Luther-Straße Donnerstag, 26. Juni 2014, gegen 10.30 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Im Göttinger Stadtteil Grone ist einer 76 Jahre alten Frau am Vormittag des 26. Juni 2014 (Donnerstag) mithilfe des sog. "Kettentricks" die Halskette gestohlen worden. Im Zusammenhang mit der Tat fahndet die Polizei Göttingen nach einem mit vier Personen besetzten schwarzen Mercedes, vermutlich der E-Klasse.

Nach Angaben der Geschädigten war sie gegen 10.30 Uhr zu Fuß in der Martin-Luther-Straße unterwegs, als der große dunkle Wagen plötzlich neben ihr anhielt. In dem Auto saßen zwei Frauen und zwei Männer, so die 76-Jährige.

Durch die geöffnete Scheibe wurde sie nun von den beiden vorn sitzenden unbekannten Männern nach dem Weg zum Uniklinikum gefragt. Noch während sie antwortete, stieg eine der Frauen aus dem PKW aus, bedankte sich für die Auskunft, drückte der 76-Jährigen zum Dank einen angeblich echten Goldring und ein Armband in die Hand und legte ihr zusätzlich noch eine Kette um den Hals.

Dabei gelang es der Betrügerin, der Göttingerin die eigene goldene Gliederhalskette im Wert von ca. 400 Euro zu stehlen. Die Geschädigte bemerkte dies zwar, konnte aber nicht mehr verhindern, dass die Diebin zu ihren Komplizen in den Wagen stieg.

Der schwarze Mercedes wendete und fuhr anschließend mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Greitweg davon. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Die Polizei fragt: "Wem ist der schwarzen Mercedes mit den vier Insassen am Vormittag des 26.06. in der Martin-Luther-Straße bzw. anschließend bei der Flucht mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Greitweg aufgefallen und kann Hinweise zum Fahrzeug, zu den Tatverdächtigen oder sonst sachdienliche Hinweise geben?"

Hinwiese bitte an die Polizei Göttingen, Telefon 0551/491-2117.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: