Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Göttingen

25.05.2014 – 11:10

Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (331/2014) Betrunkener Radfahrer stürzt bei Flucht vor Polizei

Göttingen (ots)

Göttingen, 25.05.2014, 03.35 Uhr, Goßlerstr..

Göttingen (Mb) - Ein 23 jähriger Göttinger fuhr mit seinem Fahrrad über eine Rotlicht zeigende Lichtsignalanlage in der Goßlerstr.. Ein Funkstreifenwagen der Göttinger Polizei beobachtete dies und wollte den Radfahrer anhalten. Dieser missachtete seinerseits die Haltezeichen der Polizei und flüchtete. Der Fluchtversuch scheiterte jedoch nach kurzer Fahrt, da der Radfahrer auf den dortigen Fußweg stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann einen Atemalkoholgehalt von 1,72 Promille fest. Der Radfahrer musste sich daraufhin einer Blutprobe unterziehen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen