Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Magdeburg mehr verpassen.

20.02.2020 – 14:00

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Selfies im Gleis - Kinder spielen an Bahnanlagen

Merseburg (ots)

Am gestrigen Mittwoch, den 19. Februar 2020, gegen 16:20 Uhr wurde die Bundespolizei in Halle über spielende Kinder an dem Bahnstreckenpunkt Hinterer Gotthardteich in Merseburg informiert. Eine Streife der Bundespolizei begab sich sofort unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn zu dem Gefahrenort. Vor Ort befand sich bei Eintreffen der Bundespolizei bereits eine Streife der Landespolizei die berichtete, dass sich über zehn Kinder an den Gleisen aufgehalten hatten und sich bei der Ankunft der Streifen entfernten. Zwei Jungen befanden sich direkt in den Gleisen und diese beiden wurden sofort aus dem Gefahrenbereich herausgeholt. Die beiden 13-Jährigen gaben an, dass sie auf den Bahngleisen Fotos machen wollten. Die Jungen wurden eindringlich über die Gefahr ihrer Handlung belehrt und wenig später an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg