Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

11.01.2019 – 11:29

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 43-Jähriger bedroht und beleidigt Zugbegleiterin

Stendal (ots)

"Ich schlage dich tot", "Du Stück Scheiße" - Ein 43-Jähriger bedrohte und beschimpfte am Donnerstag, den 10. Januar 2018, gegen 14:40 Uhr eine Zugbegleiterin mit diesen Worten und erhielt dafür von der Bundespolizei Strafanzeigen wegen Bedrohung und Beleidigung. Der Beschuldigte nutzte eine Bahn auf der Strecke von Tangermünde nach Stendal. Bei der Fahrscheinkontrolle rastete der Mann verbal völlig aus, bedrohte und beleidigte die Zugbegleiterin, mit den oben angegebenen Worten. Die Zugbegleiterin informierte daraufhin telefonisch das Bundespolizeirevier in Stendal. Beamte des Revieres waren mit Eintreffen des Zuges am Haltepunkt Stendal Vorbahnhof und stellten den Mann. Als Grund für sein Handeln gab er die immer wiederkehrende Unpünktlichkeit der Züge an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung