Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Zeugenaufruf - Unbekannte Täter zerstören drei Scheiben eines Harz-Elbe-Express

Thale Halberstadt (ots) - Die Bundespolizei bittet um Hinweise nach einer Sachbeschädigung an einem Harz-Elbe-Express am 28. November 2018. Bisher unbekannte Täter zerschlugen vermutlich mit einem Nothammer insgesamt drei Scheiben in der Bahn, die von Thale nach Halberstadt fuhr. Der Tatzeitraum lässt sich zwischen 21:17 bis 21:49 Uhr eingrenzen. Bei dieser Sachbeschädigung ist eine Scheibe komplett gesprungen und zwei Scheiben weisen Einschläge auf. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 565490), unter der kostenfreien Bundespolizei - Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Hinweise können auch über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: