Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Erfurt

11.02.2019 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Trampolin auf Gleise geweht

Ilmenau (ots)

Der Sturm des gestrigen Tages wehte in Ilmenau ein Trampolin auf die Bahngleise.

Der Vorfall ereignete sich nahe des Haltepunktes Ilmenau-Roda. Das Trampolin wurde vermutlich von einem nahen Grundstück durch eine Windböe auf die Gleise geweht. Offensichtlich war es nicht ausreichend gesichert. Der Lokführer eines Zuges der Süd-Thüringen-Bahn erkannte das Hindernis rechtzeitig und leitete eine Schnellbremsung ein. Es gelang ihm vor dem Trampolin zu halten und dieses aus den Gleisen zu entfernen.

Gegen den Eigentümer ermittelt die Bundespolizei wegen der Vornahme einer Betriebsstörung. Insbesondere hatte er es unterlassen, das Trampolin mit Erdankern zu sichern.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt