Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehr verpassen.

22.10.2018 – 15:22

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Haftbefehl vollstreckt

Werdau (ots)

Am gestrigen Sonntag verhafteten Einsatzkräfte der Bundespolizei am Bahnhof in Werdau einen 33-jährigen Mann aus Erfurt. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl des Amtsgerichts der Thüringer Landeshauptstadt wegen Diebstahl oder Unterschlagung sowie unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln.

Die Bundespolizisten, die im Zusammenhang mit einer Fußballbegegnung am Bahnhof Werdau eingesetzt waren, hatten den Mann dort überprüft und dabei die Ausschreibung festgestellt. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert und heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser hielt den Haftbefehl nach entsprechender Prüfung aufrecht.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal