PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

01.03.2021 – 08:51

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Rüngsdorf: Fahrgast wollte Mund-Nasenschutz in Linienbus nicht aufziehen - Busfahrer attackiert - Polizei fahndet und bittet um Hinweise

Bonn (ots)

In den Nachmittagsstunden des 26.02.2021, gegen 14:15 Uhr, wurde ein Busfahrer der Linie 610 im Bereich der Haltestelle "Mehlem" (zwischen der Mainzer Straße und der Straße "Am Meisengarten") von einem Fahrgast bespuckt und beleidigt: Nach Zeugenangaben war der Unbekannte zusammen mit einer Frau an der Haltestelle "Rheinallee" in den hinteren Bus eingestiegen. Im Bus trug er nicht den aktuell vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz. Zeugen informierten daraufhin den Busfahrer, der an der Haltestelle "Mehlem" aus dem Bus stieg und an die hintere Türe des Busses ging. Von hier aus forderte er den Unbekannten auf, doch die Maske aufzuziehen. Der Busfahrer ging nach der Ansprache dann wieder zu seinem Fahrerplatz. Der Unbekannte folgte ihm. Zeugen beobachteten, wie der Mann seine Faust hob und den Fahrer auch mehrfach beleidigte - schließlich spuckte er dem Fahrer mitten ins Gesicht. Anschließend verließ der Täter den Bus und lief in Richtung der Straße "Am Nippenkreuz" davon. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang noch nicht zur Feststellung des Beschuldigten, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

 ca. 180 cm groß
 dunkel Haare
 schwarze Jacke
 weißes T-Shirt
 graue Hose
 weiße Sneakers

Das zuständige KK 37 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen, die Angaben zur Identität/zum aktuellen Aufenthaltsort der beschriebenen Person machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bonn
Weitere Storys aus Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn