Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

27.01.2020 – 12:35

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Bad Godesberg: Erneute Präsenz- und Interventionsmaßnahmen

Bonn (ots)

Die Bonner Polizei war am Freitagabend (24.01.2020) erneut im Rahmen des Präsenz- und Interventionskonzeptes in Bad Godesberg unterwegs und überprüfte die bekannten Treffpunkte Jugendlicher in den Parkanlagen und auf Schulhöfen. Zu Beginn des gemeinsam mit dem Stadtordnungsdienst durchgeführten Einsatzes kontrollierten die Beamten mehrere Personen im Kurpark, an der Andreasschule sowie in einem Spiellokal in Lannesdorf. Auf dem Dorfplatz in Lannesdorf wurden außerdem sechs junge Erwachsene angetroffen, die gerade mit Zeitungen ein Feuer machten. Ein 20-Jähriger führte ein verbotenes Einhandmesser mit, das sichergestellt wurde. Nach einer dem Ordnungsaußendienst gemeldeten Ruhestörung im Kurpark wurden dort gegen 22:15 Uhr insgesamt 31 Jugendliche und junge Erwachsene angetroffen, die gemeinsam Alkohol tranken. Einige der Überprüften wurde auch bei einer neuerlichen Ruhestörung gegen 23:45 Uhr im Kurpark festgestellt. Insgesamt kontrollierten die Beamten im Laufe des Einsatzes 53 Personen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bonn
Weitere Meldungen aus Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn