Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

14.02.2019 – 23:18

Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW
  • Bild-Infos
  • Download

Ratingen (ots)

Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19

Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr Ratingen zu einem schweren Verkehrsunfall in Eggerscheidt alarmiert.

An dem Unfall waren zwei PKW beteiligt, keine der beiden Fahrerinnen war eingeklemmt. Aufgrund des Unfallmechanismus und der vermuteten Verletzungen wurde eine möglichst schonende Rettung durchgeführt. Die Kräfte der Feuerwehr unterstützen dabei die notärztliche und rettungsdienstliche Erstversorgung.

Vorsorglich wurde der Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät vorbereitet, um ggf. durch Entfernen des Daches die Patientenrettung zu unterstützen. Weiterhin wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen, Trümmer beseitigt und die Unfallaufnahme der Polizei unterstützt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr aus Mitte, Hösel, Eggerscheidt sowie der Rettungsdienst Ratingen/Heiligenhaus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Markus Meyer
Telefon: 02102 / 550 - 37 777
E-Mail: Markus.meyer@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell