Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

15.05.2019 – 10:13

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Haftbefehl im Frankfurter Stadtgebiet vollstreckt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Dienstag nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in Frankfurt (Oder) fest.

Eine Bundespolizeistreife kontrollierte gegen 14 Uhr den 52-jährigen Fahrer eines PKW mit lettischen Kennzeichen kurz vor der polnischen Grenze. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Berlin im September 2017 einen Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte.

Das Amtsgericht Tiergarten verurteilte den lettischen Staatsangehörigen im November 2016 wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe in Höhe von 900 Euro oder 60 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe.

Der Gesuchte konnte die geforderte Geldstrafe an Ort und Stelle begleichen und seine Reise im Anschluss fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin