Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

07.11.2018 – 11:01

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Fahrraddieb am S-Bahnhof Treptower Park gefasst

Berlin - Treptow-Köpenick (ots)

Dienstagnachmittag nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei einen Fahrraddieb am S-Bahnhof Treptower Park auf frischer Tat fest.

Kurz nach 15 Uhr beobachteten die Beamten einen 36-jährigen Türken beim Ausspähen der Fahrradabstellanlage am S-Bahnhof Treptower Park. Kurz darauf trat er an ein hochwertiges Fahrrad heran und knackte das Fahrradschloss mit einem Metallwerkzeug. Als sich der Tatverdächtige mit dem Fahrrad fliehen wollte, gaben sich die Zivilfahnder zu erkennen und nahmen ihn fest.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls gegen den bereits einschlägig polizeibekannten Mann ein. Im Laufe der polizeilichen Maßnahmen traf die 54-jährige Besitzerin des Fahrrades am Tatort ein. Nachdem sie das Fahrradschloss mit dem dazugehörigen Schlüssel öffnen konnte, übergaben ihr die Zivilfahnder das Fahrrad. Den 36-Jährigen setzten die Beamten nach Abschluss nach Abschluss der strafprozessualen Bearbeitung auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin