Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gemeinsame Fahndungsgruppe stellt gestohlenes Moped sicher

Gestohlenes Moped sichergestellt
Gestohlenes Moped sichergestellt

Frankfurt (Oder) (ots) - Einsatzkräfte der gemeinsamen Fahndungseinheit entdeckten Freitagmorgen ein gestohlenes Kleinkraftrad in einem Transporter in Frankfurt (Oder). Die Beamten nahmen zwei polnische Insassen vorläufig fest.

Gegen drei Uhr kontrollierten die Beamten von Bundes- und Landespolizei einen Transporter im Frankfurter Stadtgebiet. Im Laderaum des Citroen fanden die Beamten ein liebevoll restauriertes Moped der Marke Simson S51 mit deutschen Versicherungskennzeichen. Der 24-jährige Fahrer und sein 30-jähriger Beifahrer konnten keinerlei Fahrzeugpapiere, Rechnungen oder sonstige Eigentumsnachweise vorlegen.

Die Bundespolizei leitete gegen die beiden Polen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls ein. Die Brandenburger Polizei übernahm zuständigkeitshalber die abschließende Bearbeitung des Sachverhalts.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: