PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

07.09.2018 – 13:54

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Haftbefehl wegen Diebstahls vollstreckt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Donnerstagabend nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann im Frankfurter Stadtgebiet fest.

Gegen 21 Uhr kontrollierten die Beamten einen 40-Jährigen am ehemaligen Grenzübergang Stadtbrücke. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) seit Juni dieses Jahres per Haftbefehl nach dem Polen suchte. Das Amtsgericht Frankfurt (Oder) hatte den Mann im November 2017 wegen gemeinschaftlichen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 250 Euro bzw. 50 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt.

Da der 40-Jährige die noch offene Restgeldstrafe in Höhe von 245 Euro nicht bezahlen konnte, brachten ihn die Beamten zum Antritt seiner Ersatzfreiheitsstrafe in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin