Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

18.10.2019 – 12:55

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Bundespolizei nimmt zwei Personen in Gewahrsam

Koblenz (ots)

Am Donnerstag, 01:00 Uhr erschien ein hilfesuchender 16-Jähriger im Revier der Bundespolizei am Hbf Koblenz. Er sei in einer Wohngruppe in Diez untergebracht, habe jedoch den letzten Zug dorthin verpasst. Nach Rücksprache mit seiner Betreuerin wurde der Jugendliche bis zum Morgen zu einer Jugendhilfeeinrichtung in Koblenz verbracht.

Ein aus der RMF Andernach abgängiger 24-Jähriger wurde am gleichen Tag, 13:15 Uhr, im RE 28515 von einer Streife der FA-Gruppe der Bundespolizei in Gewahrsam genommen. Der seit zwei Tagen vermisste Mann wurde kurze Zeit später wieder den Betreuern im Krankenhaus übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0651 - 43678-1009
Mobil: 0175 - 9028191
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell