Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

02.08.2019 – 08:57

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Dinklage - Körperverletzung

Am Sonntag, 28. Juli 2019, kam es um 01.30 Uhr auf dem Festplatz an der Straße Wilder Pool, hinter einem Festzelt zu einer Körperverletzung. Zwei bislang unbekannte männliche Täter rissen einen 22-jährigen Mann aus Dinklage zu Boden. Anschließend schlugen und traten sie auf den Dinklager ein. Erst als eine unbekannte Person sich näherte, ließen die Täter von ihrem Opfer ab. Dieses erlitt leicht Verletzungen. Eine Täterbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Vechta - Brand eines Wohnhauses

Am Donnerstag, 01. August 2019, geriet gegen 14.40 Uhr die Giebelspitze eines Wohnhauses in der Atlasstraße bei Arbeiten am Giebel in Brand. Die Feuerwehren Vechta und Langförden, die mit 31 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten das Feuer löschen und größeren Schaden verhindern. Eine Schadenssumme ist nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen blieb das Wohnhaus bewohnbar.

Bakum - Diebstahl aus Kfz

Am Donnerstag, 01. August 2019, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr entwendeten unbekannte Täter in Bakum, Am Sportplatz, während eines Fußballspiels vier Autoschlüssel aus der Umkleidekabine des Sportplatzes. Anschließend wurden die Pkw geöffnet und Bargeld und ein Ehering entwendet. Die Fahrzeuge wurden wieder verschlossen. Die Fahrzeugschlüssel bleiben entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1370,00 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum (Tel. 04446-1637) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell