Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

21.05.2019 – 08:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lastrup - Gartenmöbel entwendet

In der Zeit von Samstag, 18. Mai 2019, 14.00 Uhr, bis Montag, 20. Mai 2019, 14.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem umzäunten Grundstück an der Bürgermeister-Böckmann-Straße Gartenmöbel im Wert von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472/8429) entgegen.

Löningen - Tageswohnungseinbruch

Bislang unbekannte Täter betraten am Montag, 20. Mai 2019, in der Zeit von 07.40 Uhr bis 17.00 Uhr, durch eine offenstehende Tür ein Wohnhaus am Weldemannsweg. Im Wohnhaus durchsuchten die Unbekannten sämtliche Räume und Schränke und entwendeten eine geringe Summe an Bargeld und Schmuck. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432/9500) entgegen.

Cappeln - Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt

In der Zeit von Donnerstag, 16. Mai 2019, 20.00 Uhr, bis Freitag, 17. Mai 2019, 06.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter an der Cloppenburger Straße Teile der innenliegenden Elektronik einer Geschwindigkeitsmessanlage. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cappeln (Tel. 04478/1555) entgegen.

Garrel - Bagger beschädigt

Bislang unbekannte Täter beschädigten mittels eines Steins die Frontscheibe eines Kettenbaggers, der an einer Baustelle, Zum Auetal Ecke In der Marsch, abgestellt war. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Freitag, 17. Mai 2019, 13.30 Uhr, bis Montag, 20. Mai 2019, 07.00 Uhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (04474/310) entgegen.

Cloppenburg - Pkw beschädigt

Am 20. Mai 2019, 13.05 Uhr, befuhr eine 27-Jährige aus Münster mit ihrem VW Golf die Osterstraße in Richtung Hagenstraße. In Höhe des dortigen Gymnasiums warfen unbekannte Täter einen Stein gegen den Pkw. Hierbei wurde die Fensterscheibe der Beifahrerseite beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Löningen - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt; 21.000 Euro Sachschaden

Am 20. Mai 2019 befuhr ein 60-Jähriger aus Rheine gegen 17.10 Uhr mit seinem Lkw (Mercedes Atego) den Wassermühlenweg aus Richtung Essen kommend in Richtung Bundesstraße 213. Kurz vor der Kreuzung zur B 213 übersah er einen vor ihm wartenden 36-jhrigen Lastruper mit einem VW Golf. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf der Golf auf den davorstehenden VW Polo eines 52-jährigen Löningers geschoben wurde. Dieser wurde wiederum auf den stehenden Daimler eines 31-jährigen Cloppenburgers geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 21.000 Euro. Der 26-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta