Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

23.04.2019 – 08:07

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Wohnungseinbrüche

In der Zeit von Freitag, 19. April 2019, 09.15 Uhr, bis Montag, 22. April 2019, 16.20 Uhr, gelangten unbekannte Täter in zwei Wohnhäuser an der Barßeler Straße. Im Inneren der Häuser wurden sämtliche Schubladen und Schränke durchsucht. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491/93160) entgegen.

Friesoythe - Versuchter Wohnungseinbruch

In der Zeit von Donnerstag, 18. April 2019, 09.00 Uhr, bis Montag, 22. April 2019, 15.58 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Barßeler Straße einzubrechen. Es blieb bei einem Versuch. Zum Eindringen in das Haus kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491/93160) entgegen.

Friesoythe - Heckenbrand

Am 22. April 2019 geriet aus bislang ungeklärter Ursache gegen 20.40 Uhr eine Thujahecke an der Don-Bosco-Straße in Brand. Garagenanbauten und ein Gewächshaus, das sich in unmittelbarer Nähe befand, wurden durch das Feuer beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Friesoythe konnte den Brand löschen. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung