Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

17.04.2019 – 13:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Stalförden - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Mittwoch, 17. April 2019, kam es um 07.25 Uhr auf der Ambührener Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin aus Lastrup wollte einen vor ihr fahrenden Pkw überholen, übersah hierbei jedoch den Pkw eines 54-jährigen Pkw-Fahrers aus Esterwegen, der sich bereits im Überholvorgang befand. Die beiden Pkw stießen seitlich zusammen, wodurch der Mann ins Schleudern geriet und sich letztendlich neben der Fahrbahn überschlug. Er wurde hierdurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta