Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

09.03.2019 – 08:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta für den Zeitraum vom 07.03.2019 bis 08.03.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Neuenkirchen-Vörden - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, 08.03.2019, gegen 15.10 Uhr befuhr ein 16 jähriger aus Neuenkirchen mit seinem Kleinkraftrad die Alfhauser Straße. Dort wurde er im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizei Damme angehalten. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 16-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Goldenstedt - Verkehrsunfallflucht Am Freitag, 08.03.2019, gegen 06.05 Uhr kam es in Goldenstedt, auf der Wildeshauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger aus Goldenstedt befuhr dabei mit seinem PKW Renault die Wildeshauser Straße in Richtung Goldenstedt. Dort kam ihm ein bislang Unbekannter mit seinem PKW entgegen. Es kam zu einer Kollision der Außenspiegel. Dadurch entstand leichter Sachschaden am PKW des Goldenstedters. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Unbekannte, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Damme - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 07.03.2019, in der Zeit von 16.50 Uhr bis 20.00 Uhr kam es in Damme auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Großen Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein/Ausparken mit seinem PKW den dort geparkt abgestellten PKW Mazda einer 30-jährigen aus Damme. Es entstand geringer Sachschaden. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Damme - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Freitag, 08.03.2019, gegen 13.55 Uhr kam es in Damme auf der Vördener Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei befuhr ein 33-jähriger aus Damme mit seinem PKW VW Golf die Vördener Straße und wollte dort nach links auf das Gelände der Zulassungsstelle abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er halten. Ein nachfolgender 26-jähriger Dammer erkannte dieses Situation zu spät und fuhr mit seinem PKW Audi auf den halten Golf auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 33-jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta, Tel.: 04441/943-0

oder ab Montag, 11.03.2019 über
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell