Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Verkehrsunfall in 49377 Vechta, Visbeker Damm, OT Calveslage, mit einer lebensgefährlich verletzten Person

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Samstagmorgen kam es gegen 07:12 Uhr in 49377 Vechta, OT Calveslage auf dem Visbeker Damm (K 334) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 24-jährige Wildeshauserin mit einem PKW die Straße Visbeker Damm (K334) aus Holtrup kommmend in Richtung Vechta. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden LKW eines 53 - jährigen Vechtaers. Durch den Aufprall wurde der PKW der Unfallbeteiligten in den Graben der Richtungsfahrbahn Holtrup geschleudert. Die Beteiligte wurde im PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Langförden aus dem Wrack befreit werden. Die 24-jährige wurde zunächst mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus Vechta transportiert und von dort aus mittel Rettungshubschrauber in das Marienhospital Osnabrück geflogen. Sie erlitt durch den Unfall lebensgefährliche Verletzungen. Der Führer des LKW blieb unverletzt. Im Frontbreich des LKW entstand ein erheblicher Schaden, am PKW entstand Totalschaden.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Spurensicherung musste der Teilbereich der K 334 für mehrere Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Telefon: 04441/943 - 0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: