Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe für das Wochenende 07.12.-08.12.2018

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Diebstahl aus PKW Am Donnerstag, dem 06.12.2018 zwischen 09:50 Uhr und 11:40 Uhr wurde aus einem unverschlossenen Mitsubishi, der in der Straße Hammerke in Barßel auf dem Seitenstreifen geparkt war, ein Ordner entwendet.

Saterland - Diebstahl von Paletten In der Nacht von Donnerstag, 22:00 Uhr auf Freitag 06:00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter 133 Kunststoffpaletten von einem eingezäunten Betriebsgelände an der Robert-Bosch-Straße in Sedelsberg. Zeugen, die verdächtige PKW oder Kleintransporter zur genannten Zeit in der Robert-Bosch-Straße bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe unter 04491/9316-0 in Verbindung zu setzen.

Friesoythe - Fahren unter Alkoholeinfluss Am Samstag um 03:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei Friesoythe einen 20-Jährigen aus Hatten, der den Oldenburger Ring in Friesoythe befuhr. Da die Beamten Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Test am Alkomaten durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,54 Promille. Zudem räumte der Mann den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Die Polizei weist aus aktuellem Anlass ausdrücklich darauf hin, dass für Fahranfänger bis 21 Jahre, bzw. ältere Fahranfänger während der Probezeit die 0-Promille-Grenze gilt. Dies schreibt der Gesetzgeber seit mehreren Jahren aus Gründen der Unfallprävention vor.

Barßel - Verkehrsunfall Am Freitag gegen 07:30 Uhr kam es in Barßel auf der Langen Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin. Eine 57-jährige Fahrradfahrerin aus Barßel befuhr die Lange Straße in nördlicher Richtung, als an der Kreuzung zur Ammerländer Straße die Fahrerin eines Mercedes aus Barßel von der Langen Straße in die Ammerländer Straße nach links abbiegen wollte. Hierbei übersah sie die Fahrradfahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt.

Barßel - Verkehrsunfall Am Freitag gegen 18:00 Uhr kam es in Barßel zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße. Die 18-jährige Fahrerin eines VW Passat auf Barßel befuhr die Hauptstraße in nördliche Richtung. Ihr entgegen kam ein 37-jähriger Saterländer mit einem Opel. An der Ampelkreuzung mit der Oldenburger Straße beabsichtigte die 18-Jährige nach links auf die Oldenburger Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie den ihr entgegenkommenden Opel, sodass es zum Unfall kam. Die 18-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Meeschenstraße 1
26169 Friesoythe
04491/9316-115

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: