Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

13.11.2018 – 17:04

Feuerwehr Herdecke

FW-EN: Rettungshubschrauber landete an der Ruhraue - Medizinischer Notfall im Fitnessstudio

FW-EN: Rettungshubschrauber landete an der Ruhraue - Medizinischer Notfall im Fitnessstudio
  • Bild-Infos
  • Download

Herdecke (ots)

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Dienstag um 11:06 Uhr zur Sicherung eines Rettungshubschraubers alarmiert.

In einem Fitnessstudio in der Mühlenstraße hatte sich ein medizinischer Notfall ereignet. Hierzu war neben dem örtlichen Rettungswagen ein Notarzt erforderlich. Da kein bodengebundener Arzt zur Verfügung stand, wurde die Notärztin im Rahmen einer Standardmaßnahme per Hubschrauber eingeflogen.

Die Feuerwehr sicherte den Landebereich am Seeweg. Der Seeweg musste kurzfristig für die Landung zusammen mit der Polizei gesperrt werden. Der Hubschrauber Christoph 8 landete kurz darauf auf den Ruhrwiesen.

Die Feuerwehr führte die Besatzung zu Fuß zur nahen Einsatzstelle und unterstütze im weiteren Verlauf die Behandlung des Rettungsdienstes dort.

Die Patientin wurde schließlich bodengebunden in ein Krankenhaus transportiert.

Ein Kommandowagen, ein Löschfahrzeug sowie ein Mannschaftstransportwagen wagen 60 Minuten vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell