Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Feuerwehr streut Ölspur ab

Sprockhövel (ots) - Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 22.15 Uhr auf die BAB 43 gerufen. Dort war kurz vor der Abfahrt Herbede die Ölwanne an einem PKW aufgerissen, wodurch eine ca. 30 m lange Ölspur verursacht wurde. Diese streute die Feuerwehr mit Bindemittel ab. Gegen 23.05 Uhr war der Einsatz beendet. Ausgerückt waren 5 Fahrzeuge und 20 Kräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: