Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

04.09.2018 – 08:07

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: PKW steht in Vollbrand

FW-EN: PKW steht in Vollbrand
  • Bild-Infos
  • Download

Sprockhövel (ots)

Am Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 22.30 Uhr auf die Autobahn BAB 43 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stand dort ein PKW in Vollbrand. Auch die angrenzende Böschung war auf ca. 15 qm durch die Wärmeentwicklung in Brand geraten. Zwei Trupps unter Atemschutz löschten den Brand. Der Fahrer des Fahrzeuges blieb unverletzt. Während des Einsatzes wurde die Autobahn zeitweise gesperrt. Probleme gab es für die Einsatzkräfte auf der Anfahrt, da im Rückstau zur Einsatzstelle keine Rettungsgasse gebildet wurde.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung