Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Patient im defekten Treppenlift und Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ennepetal (ots) -

Am Dienstag den 25.09.18 wurde sie Feuerwehr Ennepetal um 19:13 Uhr 
nach Voerde gerufen. Hier saß eine Person auf halber Strecke ins 
Obergeschoß in einem defektem Treppenlift fest. Die Person wurde von 
den vier Einsatzkräften nach oben getragen und dem Pflegedienst 
übergeben. Der Einsatz endete um 20:00 Uhr.
Um 21:22 Uhr lautete die Meldung: "Verkehrsunfall mit eingeklemmter 
Person" auf der Deterberger Straße. Im Bereich der S Kurve war ein 
Fahrzeug gegen die Betonabgrenzung der Fahrbahn gefahren. Der Fahrer 
war konnte selbständig das Fahrzeug verlassen und wurde bis zum 
Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Nachdem die 
auslaufenden Betriebsmittel abgestreut und der Abschleppunternehmer 
das Fahrzeug aufgenommen hat wurde die Fahrbahn gereinigt.
Der Einsatz endete für die 14 Einsatzkräfte der Hauptwache und des 
Löschzuges Milspe-Altenvoerde um 22:27 Uhr. Die vorsorglich 
alarmierten Einsatzkräfte der Löschgruppe Voerde brauchten nicht 
ausrücken. 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: