Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

14.05.2018 – 22:29

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Ölspur

Ennepetal (ots)

Am 14.05.2018 um 20:51 Uhr sah die Besatzung eines Löschgruppenfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal, Löscheinheit Voerde, eine Ölspur auf der Loherstraße / Am Westfeld und meldeten diese Fahrbahnverunreinigung ihren Kollegen der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal, die mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug ausrückten. Nach entsprechender Erkundung und Rücksprache entschied man sich, dass die ca. 200 m lange Ölspur eigenständig von den Kollegen der Löscheinheit Voerde abgearbeitet wird und die 4 Feuerwehrbeamten, konnten ohne weiteres Tätigwerden bereits um 21:06 Uhr diesen Einsatz beenden; Einsatzende für die Kräfte der Löscheinheit Voerde war um 21:32 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung