Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

09.01.2019 – 23:12

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Brand in einer Heizungsanlage

Hattingen (ots)

Heute kam es gegen 14.15 Uhr zu einer Verpuffung in der Heizungsanlage einer Werkstatt in Hattingen-Holthausen.

Aufgrund des gemeldeten Brands in einer gasbetriebenen Heizung rückte die Hattinger Feuerwehr zur Straße "An der Becke" aus. Eingesetzt waren die hauptamtlichen Kräfte und der Löschzug Nord.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits erloschen, so dass sich die Tätigkeit auf eine Kontrolle der Einsatzstelle beschränkte.

Der vor Ort tätige Heizungsmonteur wurde bei dem Unfall durch eine Stichflamme verletzt und vor Ort durch Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Anschließend wurde er ins Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle nach einer halben Stunde an den Inhaber übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hattingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung