Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

27.12.2018 – 11:25

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: PKW fährt gegen Laternenmast

  • Bild-Infos
  • Download

Hattingen (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein Verkehrsunfall auf der August-Bebel-Straße mit einer eingeklemmten Person gemeldet.

Gegen 0.20 Uhr ist ein PKW frontal mit einem Laternenmast kollidiert. Zunächst war gemeldet, dass der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Dies bestätigte sich vor Ort jedoch nicht. Der Fahrzeugführer hatte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte vom Unfallort entfernt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten diese aus. Ferner wurde der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

Der nicht mehr fahrbereite PKW musste abgeschleppt werden.

Die Hattinger Feuerwehr war mit den hauptamtlichen Kräften sowie den Löschzügen Mitte und Nord im Einsatz.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hattingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung