PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

19.01.2021 – 14:03

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Gefährdung des Straßenverkehrs - Zeugenaufruf!

Wilhelmshaven (ots)

Am 17.01.2021, gegen 21:30 Uhr, überquerte ein 36-jähriger Mann aus Wilhelmshaven als Fußgänger in Wilhelmshaven den Kreuzungsbereich Friederikenstr. Ecke Ulmenstraße. Gerade als der Mann die Mitte der Fahrbahn der Friedrikenstr. erreichte, nahm der 36-Jährige plötzlich eine mit hoher Geschwindigkeit sich nähernde dunkle Limousine wahr. Nur durch einen Sprung konnte der Fußgänger eine drohende Kollision mit dem Fahrzeug verhindern. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter und bog in die Margaretenstraße ab. Der Fußgänger erlitt durch den Vorfall leichte Verletzungen. Hinweise, die zur Aufklärung der Verkehrsstraftat führen könnten, bitte an die Polizei Wilhelmshaven unter der Tel.-Nr.: 04421 - 9420.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland