Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

02.07.2020 – 14:53

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - beim Abbiegen Fahrzeugführerin übersehen - zwei leicht verletzte Personen

Wilhelmshaven (ots)

Am frühen Mittwochabend, 01.07.2020, kam es im Banter Weg zu einem
Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Eine 53-Jährige befuhr mit ihrem PKW BMW gegen 17:20 Uhr den Banter
Weg in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe der Marienburger Straße teilt
sich die Fahrbahn in zwei Fahrstreifen auf. Zu der Zeit begann in
diesem Bereich der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen zu stocken,
woraufhin die 53-Jährige ihre Fahrt auf dem linken Fahrstreifen
fortsetzte.

Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem Pkw VW die Marienburger Straße in
Fahrtrichtung Osten und beabsichtigte, nach links in den Banter Weg
einzubiegen und wurde von einem von links kommenden
Verkehrsteilnehmer vorgelassen.

Der 28-Jährige begann mit dem Abbiegevorgang und übersah die von
links kommende, auf dem linken Fahrstreifen fahrende 53-Jährige, so
dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Die Pkw-Insassen wurden leicht verletzt und zur weiteren ärztlichen
Behandlung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland