PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

17.03.2020 – 11:09

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland bittet die Bevölkerung umsichtig zu handeln - Aufsuchen von Dienststellen möglichst nur in zwingend erforderlichen Fällen

Wilhelmshaven (ots)

Es gilt: Polizei bleibt jederzeit handlungsfähig und erreichbar!

Aufgrund diverser medialer Anfragen zum Thema Coronavirus veröffentlichte die Polizeidirektion Oldenburg am Montagnachmittag, 16.03.2020, eine Pressemitteilung, s.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62353/4549025

Die veröffentlichten Inhalte gelten ausdrücklich auch für den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland!

"Es gilt, alles dafür zu tun, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen!" betont Jörn Kreikebaum, Leiter der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland und ergänzt, dass die Polizeiinspektion alle notwendigen und geeigneten Maßnahmen trifft, um handlungsfähig zu bleiben!

Um diese Handlungsfähigkeit nicht zu gefährden, werden die Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich darum gebeten, die Polizeidienststellen nur in zwingend erforderlichen Fällen aufzusuchen: "Für die Erstattung von Anzeigen und der Mitteilung anderer Hinweise kann die Onlinewache der Polizei Niedersachsen genutzt werden!" erklärt Andrea Papenroth.

Diese ist unter folgender Adresse erreichbar:

www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de

Selbstverständlich können sich die Bürgerinnen und Bürger auch telefonisch bei den örtlichen Dienststellen melden - in jedem Fall ist die Polizei durchgängig über den Notruf 110 erreichbar:

"Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger steht für uns an erster Stelle!" betont Kreikebaum.

Allgemeines:

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus, insbesondere zur Zahl der bestätigten Fälle im ganzen Bundesgebiet, finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html.

Angaben zur Situation in Niedersachsen finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes

https://www.nlga.niedersachsen.de/startseite/.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland