Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

03.12.2019 – 13:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Jever - Polizei geht vom einem größeren, flüchtenden Fahrzeug aus und bittet zur Klärung um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots)

jever. In dem Zeitraum vom 01.12.2019, 18:00 Uhr - 02.12.2019, 07:50 Uhr, kam es in der Straße Am Wall, in Höhe der Einmündung Hopfenzaun zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß, in einer Parkbucht geparkten, Pkw Daimler Chrysler und beschädigte diesen an der hinteren linken Fahrzeugseite.

Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei derzeit davon aus, dass ein Lastkraftwagen oder ein Fahrzeug ähnlicher Größe den Schaden verursacht hat. Im Anschluss entfernte sich der Fahrzeugführer in unbekannte Richtung. Der entstand hoher Sachschaden.

Hinweise zu dem Unfallhergang nimmt das Polizeikommissariat in Jever unter der Rufnummer 04461/9211-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland