Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

17.11.2019 – 11:39

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemitteilung der Polizei Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots)

Trunkenheit im Straßenverkehr

Mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,9 Promille setzte sich ein 
37-jähriger Autofahrer hinters Lenkrad. Er fiel einer Funkstreife am 
Samstag um 03:20 Uhr in der Mitscherlichstraße durch seine unsichere 
Fahrweise auf.
Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen, der 
Führerschein sichergestellt.


Gegenverkehr beim Linksabbiegen übersehen

Am Freitagnachmittag, gg. 15:15 Uhr, kam es auf der Gökerstraße zu 
einem Verkehrsunfall. Beim Linksabbiegen in die Friedenstraße übersah
ein 42 Jahre alter Autofahrer den ihm entgegenkommenden Pkw.
Der Sachschaden bei beiden Pkw wird auf ca. 6000,-Euro geschätzt.


Vorfahrt missachtet, 10.000,-Euro Sachschaden

Am Freitagmorgen, um 08:15 Uhr, missachtete ein 49 Jahre alter 
Autofahrer in der Plauenstraße einen auf der Preußenstraße fahrenden 
vorfahrtsberechtigten Pkw eines 32-Jährigen.
Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. 


Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Am 17.11.2019, gegen 00:20 Uhr, geriet nach derzeitigem 
Ermittlungsstand auf dem Friesendamm, zwischen Schlachthof und 
Entsorgungszentrum ein Opel Corsa aus bisher ungeklärter Ursache ins 
Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte der 
Corsa mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. 
Beide Insassen des Corsas (m/w, beide 23 J.) verstarben an der 
Unfallstelle, der Fahrer des BMW (28 J.) wurde dabei schwer verletzt,
war aber ansprechbar und konnte selbst noch einen Notruf absetzen.
An beiden Pkw entstand Totalschaden, sie wurden zwecks weiterer 
Untersuchung beschlagnahmt. 
Der Friesendamm war bis 08:45 Uhr voll gesperrt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland