Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

04.07.2019 – 13:16

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Schwelbrand an einem Sicherungskasten in Schortens - technischer Defekt ursächlich

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Mittwochabend, 03.07.2019, kam es gegen 18:55 Uhr in der Menkestraße zu einem Schwelbrand an einem Sicherungskasten. Eine Bewohnerin hörte ein Knistern am Sicherungskasten, an dem sich dann starker, beißender Rauch entwickelte.

Mit ihrem 7-jährigen Sohn verließ sie die Wohnung und alarmierte die Feuerwehr. Der Ehemann versuchte mit einem Feuerlöscher den Schwelbrand zu löschen bzw. bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle zu halten. Die eingetroffenen Feuerwehrkräfte löschten den Schwelbrand und lüfteten das Haus.

Nach einer fachmännischen Überprüfung eines Elektriker- Meisters, konnte die Wohnung wieder betreten werden, Personen kamen nicht zu Schaden, die Haussubstanz wurde nicht beschädigt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von einem technischen Defekt am Sicherungskasten aus, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland