Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

26.05.2019 – 15:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Presse PK Jever vom 24.05.2019 bis 26.05.2019

Wilhelmshaven (ots)

Verkehrsunfall mit Krad

Ein 30-jähriger Kradfahrer befährt am Freitag, gg. 15.00 Uhr, mit seinem Krad die Straße Mühlenreihe, aus Rtg. Waddewarden kommend, in Fahrtrichtung Sillenstede. In einer Rechtskurve verliert er, aus bislang unbekannten Gründen, die Kontrolle über sein Krad , geriet auf die Berme der Gegenfahrbahn, touchiert dort einen Baum und rutscht aufgrund dessen in den dortigen Straßengraben. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

Sachbeschädigung

In der Nacht zu Samstag wurde ein Verkehrszeichen Z 605 ( Warnbake ) und ein Hinweisschild für Radfahrer im Bereich Wangerland, Süder Depenhausen, mutwillig beschädigt.

Diebstahl von Süßigkeiten und Spielfiguren

Am Samstag, gg. 09.30 Uhr, bemerkte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Großen Wasserpfortstraße in Jever, leere Spielzeugverpackungen und zum Teil geleerte Süßigkeitsverpackungen in den Regalen. Einen Tatverdacht äußerte sie gegenüber den eingesetzten Beamten hinsichtlich einer Gruppe von jungen Mädchen, die sich aufhältig verhielten, den Drogeriemarkt aber schon verlassen haben. Im Zuge von weiteren Ermittlungen wurde ein 13-jähriges, tatverdächtiges Mädchen aus Wittmund festgestellt, bei der auch ein Teil des Diebesgutes gefunden wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland