Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

28.04.2019 – 10:14

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung aus dem Bereich Wilhelmshaven vom 26.04.2019-28.04.2019

Wilhelmshaven (ots)

1. Rohheitsdelikte/Körperverletzungsdelikte:

1.1 Gefährliche Körperverletzung

Ort: W'haven, Neuengrodener Weg Zeit: 26.04.2019, gegen 19.00h Hergang: Das Opfer hielt sich am Tatort auf und rauchte eine Zigarette. Auf Nachfrage einer anderen männlichen Person händigte das Opfer dem Beschuldigten eine Zigarette aus. Der Beschuldigte drückte dann die brennende Zigarette ins Gesicht (Nasenflügel) des Opfers. Das Opfer konnte die Flucht ergreifen. Der Beschuldigte konnte im Rahmen der Fahndung durch die Polizei gestellt werden.

2. Raub/Eigentumsdelikte:

2.1 Räuberischer Diebstahl

Ort: W'haven, Weserstraße Zeit: 27.04.2019, 21.00h Hergang: Eine männliche Person wurde bei einem Ladendiebstahl von einem Kunden betroffen. Als der Täter gestellt wird, schlägt dieser auf den Kunden ein und versucht, mit einer Schere auf den Kunden einzustechen. Dieser kann den Angriffen begegnen.

2.2 Einbruch in Förderverein Altengroden

Ort: W'haven, Ubbostraße Zeit: in der Nacht von 26.04.2019 auf den 27.04.2019 Hergang: In der Nacht verschafften sich Täter Zugang zum Objekt. Aus dem Objekt wurden ein Panzerwürfel, eine Futterspendendose sowie Alkoholika entwendet. Mit der Spurensuche wurde die spezialisierte Tatortgruppe beauftragt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland