Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

11.04.2019 – 12:43

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Bockhorn - ein Fahrzeugführer leicht verletzt

Wilhelmshaven (ots)

bockhorn. Am Mittwochnachmittag, 10.04.2019, befuhr ein 57-Jähriger gegen 17.00 Uhr mit seinem PKW Opel aus Schortens die Hauptstraße in Grabstede. Er beabsichtigte auf ein Grundstück abzubiegen, was ein nachfolgender 24-Jähriger aus Bockhorn in seinem VW jedoch zu spät bemerkte und auf den Pkw Opel auffuhr.

Ein hinter dem 24-Jährigen fahrender 47-Jähriger aus Varel erkannte die Situation ebenfalls nicht und fuhr mit seinem PKW Audi auf die Fahrzeuge der beiden Vorausfahrenden. Der VW und der Audi waren durch die Beschädigungen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der 24-Jährige wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung