Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

07.03.2019 – 13:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbrüche in Wilhelmshaven - In allen Fällen hebelten die Täter - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Bislang unbekannte Täter hebelten im Totenweg in der Zeit vom 27.02.-06.03. die Terrassentür einer Gartenlaube auf und entwendeten u.a. diverse Elektronikgeräte.

In der Posener Straße hebelten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch, 06.03.2019, in der Posener Straße die Eingangstür eines Geschäftes auf und entwendeten u.a. Spielzeug und eine Registrierkasse, die jedoch in Tatortnähe aufgefunden werden konnte. In der gleichen Straße wurde auch in der Nacht versucht, in eine Buchhandlung einzudringen. Auch dort wurde gehebelt, es blieb jedoch beim Versuch, die Täter kamen nicht in das Objekt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben oder ergänzende Angaben machen können, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung