Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

27.12.2018 – 13:12

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens - 8-Jährige auf dem Weg zur Schule angefahren - Verursacher flüchtete - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Freitagmorgen, 21.12.2018, kam es gegen 07:30 Uhr auf der Spiekerooger Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der eine 8-Jährige Mädchen auf dem Schulweg leicht verletzt wurde. Der Unfallfahrer entfernte sich unerlaubt von Unfallstelle, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Nach bisherigem Sachstand soll es sich um einen schwarzen Pkw Kombi gehandelt haben, Hersteller und Kennzeichen unbekannt.

Der Verursacher bzw. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder flüchtenden Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/91879-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland