Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

13.12.2018 – 11:29

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbruch in ein Firmengebäude

Wilhelmshaven (ots)

Sande. In der Zeit vom 12.12.2018, 18.00 Uhr bis zum heutigen 13.12.2018, 07.20 Uhr, wurde in ein Firmengebäude in der Bahnhofstraße 14b in Sande eingebrochen. Vermutlich haben sich die Täter gewaltsam Zutritt über ein Fenster verschafft. Sämtliche Räumlichkeiten wurden betreten und teilweise durchwühlt. Bislang ist bekannt, dass Bargeld entwendet worden ist. In dem Objekt ist ein Shop eines Paketdienstleisters untergebracht. Einige Pakete wurden ebenfalls aufgerissen. Hier ist allerdings noch nicht bekannt, ob weiteres Diebesgut erlangt worden ist. Die Polizei in Sande nimmt Hinweise unter 04422/684 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung