Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Baustellen im Visier der Täter - Diebstahl von Kabel und Kupferleitungen in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Unbekannte kniffen in der Nacht zum Dienstag, 09.10.2018, in der Weserstraße außenliegende Kabel durch und entwendeten diese von der dortigen Baustelle.

In der darauffolgenden Nacht wurden von zwei Baustellen in der Peterstraße ca. sechs Meter Kupferkabel und -leitungen entwendet.

Unter Umständen ist der Abtransport der Kabel bzw. Kupferleitungen aufgefallen, so dass Zeugen gebeten werden, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich bei Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: