Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbruch in ein Einfamilienhaus in Jever, in Schortens blieb es beim Versuch - Täter zerstören eine Glasscheibe und steigen ein - Polizei bittet um Hinweise

Wilhelmshaven (ots) - jever und schortens. In der Zeit vom 05.- 08.10.2018 zerstörten unbekannte Täter die Glasscheibe einer Balkontür des Einfamilienhauses in der Sillensteder Straße und gelangten so in das Gebäudeinnere, wo diverse Schränke geöffnet wurden.

Derzeit können zum Diebesgut keine Angaben gemacht werden.

In der Nacht zum Sonntag, 07.10.2018, versuchten Unbekannte in ein Haus im Klosterweg zu gelangen, es blieb jedoch beim Versuch.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, die verdächtige Personen, Fahrzeuge oder andere Auffälligkeiten beobachten konnten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: