Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

20.07.2018 – 11:28

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Kupferrohrdiebstahl in Wilhelmshaven - Täter entwenden 36 Meter und benötigen bestimmt ein Tranportmittel für ihr Diebesgut - Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt?

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Bislang unbekannte Täter montierten in der Zeit vom 10.-19.07.2018 etwa 36 Meter Kupferfallrohre von einem Mehrfamilienhaus in der Friederikenstraße ab.

Da der Abtransport unter Umständen aufgefallen sein könnte, werden Zeugen, die verdächtige Personen, Transportmittel oder anderes wahrgenommen haben, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung