Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Ladendieb in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (22.05.2018) einen 26 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Geschäft an der Königstraße Bekleidung gestohlen zu haben. Ein 40-jähriger Ladendetektiv hatte den Tatverdächtigen gegen 13.15 Uhr beobachtet, wie er mit einer offensichtlich leeren Plastiktüte das Geschäft betrat. Im Laden nahm er eine Badehose, T-Shirts und Socken, sowie einen Kulturbeutel im Gesamtwert von rund 60 Euro an sich und legte sie zunächst über den Arm. Kurze Zeit später steckte er die Gegenstände in die Plastiktüte und verließ das Geschäft. Der Detektiv verfolgte ihn und hielt ihn in der Königstraße fest. Der 26-Jährige versuchte sich loszureißen. Der Detektiv hielt fest, sodass beide schließlich zu Boden fielen. Auch dort versuchte der Tatverdächtige sich zu befreien, erst als der 40-Jährige ihn mit aller Kraft umklammerte, gab er auf. Alarmierte Polizeibeamte nahmen ihn fest. Der syrische Tatverdächtige wurde am Mittwoch (23.05.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: